Der Verein

Der Reiterverein Hagen blickt als alteingesessener Hagener Verein auf eine bewegte Geschichte zurück. Der Wandel der Zeit erforderten und erfordern von ihm stetige Veränderungen, um auf die Bedürfnisse und Anforderungen seiner Mitglieder eingehen zu können. Eine besondere Aufgabe sieht der Rv Hagen in der Förderung der Jugend: Kindern und Jugendlichen das Pferd als wertvolles Geschöpf in einer Zeit näher zu bringen, in der sich die Bewegungs- und Erfahrungsräume von Heranwachsenden radikal verändern und teilweise immer begrenzter werden sowie unmittelbar zwischenmenschliche Interaktion durch multimediale Kommunikation ersetzt wird, ist eine ungemein wichtige Aufgabe. Diese kann ein gemeinnütziger Verein als Beitrag zur Entwicklungsförderung der Jugend als Zukunft unserer Gesellschaft in besonderer Weise leisten.

Der Rv Hagen bemüht sich deshalb darum, ein breites Angebot unterschiedlicher Aktivitäten rund um das Pferd zu ermöglichen, das verschiedene Interessen, Leistungserwartungen und Altersgruppen abdeckt. Natürlich sind dementsprechend auch Spät- und Wiedereinsteiger sowie fortgeschrittene Reiter herzlich willkommen!

Wir freuen uns über jeden interessierten Besucher!

Aktuelles

Sommerliche Caprillistunde im RvH

Wir nutzen den Sommer mit seinen langen Abenden aus, um fleißig am Reitersitz zu feilen: In der Caprillistunde wird ein ausbalancierter, zügelunabhängiger Sitz geschult und gleichzeitig das Pferd durch Stangen- und Cavalettiarbeit sinnvoll gymnastiziert. Vom Üben des leichten Sitzes bis hin zu ersten Sprüngen und Sprungfolgen ist alles in dieser Stunde umfasst.

Sommer im RvH

Sommer im RvH

» ältere Berichte

Fotogalerie

Zur Ansicht der Fotogalerie wird JavaScript und der Flash Player benötigt. Download Flash Player

© 2016 Impressum